Die Stiftung

Die Hermann Messerschmidt Kulturerbe-Stiftung wurde am 24. August 2016 von dem schwäbischen Unternehmer Hermann Messerschmidt ins Leben gerufen. Vorrangiges Ziel seiner Stiftung ist die Wiederherstellung des Staudenschlosses samt seinem Schlosspark, der damit in Zusammenhang stehenden Kunst und Kultur, sowie insbesondere die Unterstützung des von der Mercator-Forschungsgruppe e.V. betriebenen Mercateums in Königsbrunn.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hermann Messerschmidt Kulturerbe-Stiftung